drastische umstellung

Hallo ich bins wieder.
Wegen Zeitmangel habe ich beschlossen den beitrag für die MangaMagie abbrechen. Denn zurzeit renovieren wir die alte küche und ich muss mitanpacken. Und weil ich jetzt bei McDonalds arbeite bleibt dafür nur wenig zeit. Das heißt ich würde alles beschleunigen und es würde nachher furchtbar aussehen. Das ist es einfach nicht wert. Allerdings muss ich sagen, dass es meine Schuld ist. Denn an Anfang habe ich mehr als genug Zeit fürs zeichnen, deswegen sage ich immer zu mir selber: "Ach, kann ich ja morgen machen. Ist doch genug Zeit da!" Tja, man sieht was ich jetzt davon habe.

"Huch! Was ist denn das?! Ein kommentar!"

Es ist wahr. Es hat tatsächlich jemand ein kommentar beim letzten eintrag geschrieben. Und ein sehr schönen kommentar sogar. Danke, chocoviet!

16.8.07 16:57, kommentieren

ups and downs

Es ist mal wieder lange her, dass ich hier geschrieben habe. Das was ich auch normalerweise schreibe mit mangas zu tun hat schreibe ich nun in mein 'journal' bei deviantART.

Endlich kriege ich einen richtigen job, und zwar bei McD's. Diesemal ganz sicher! Das heißt allerdings weniger Zeit für mich zu zeichnen. Jetzt werde auf die probe gestellt ob ich Arbeit, Schule und zeichnen unter einen Hut zu kriegen.

Im moment arbeite ich (malwieder) an die MangaMagie WB. Ich wollte zuerst eine Geschichte zeichnen die Leute erstaunen und nachdenklich macht. Doch die Idee die ich hatte ließ sich schlecht in eine Geschichte umsetzen. Ich habe mir lange zeit den kopf darüber zerbrochen. Und am ende musste ich eine einfache (aber dennoch ammüsante) geschichte ausdenken. DEswegen habe ich viel zeit verloren, dass ich mich durch nichts mehr ablenken sollte. Das hier ist also das ich im netz bin.
Und jetzt das noch: Alles was ich machen wollte ist eine Seite einscannen. Ich drücke den knopf am scanner. Nichts passiert. DEr scanner war an. Ich drücke ein zweitesmal, wieder nichts. Also starte ich mein vaters PC neu. ALLES WAS MAN SIEHT IST DAS BLÖDE PENTIUM 4 LOGO UND NICHTS PASSIERT! WIESO ZUR HÖLLE PASSIERT SOWAS NUR MIR WENN ICH SEIN PC BENUTZE?!
Ich bin in einer Lage wo jede sekunde zählt, und jetzt das!!

der monat hat gerade angefangen und alles was mir bis zum nächsten zahltag bleibt ist 100€! Toll was?

1 Kommentar 9.8.07 22:16, kommentieren

Manchmal frage ich mich ob das Schicksal es mit mir gut meint oder nicht. Auf der einen Seite verbessert sich etwas oder ich kriege eine neue Chance und auf der anderen Seite tut sich nichts und verweigert mir Zugänge für eine Zukunft.

Es ist so: Letztes Jahr war es so, dass es meine letzte Chance bei dem Zeichenwettbewerb Manga Magie war weil die Altersbeschränkung nur bis 19 Jahre gilt. Und ich konnte nicht im Sommer zeichnen weil wir in England Urlaub gemacht haben und es keine glatte Oberfläche zum zeichnen gab. Und als wir zuhause wieder angekommen waren blieb mir nur eine Woche zeit um 8 Seiten fertig zustellen. Natürlich sah alles scheiße aus und ich habe meine letzte Chance verbockt! Dachte ich zumindenst! Auf Grund vieler Wunschäußerungen, wird die Manga Magie in zwei Altersgruppen aufgeteilt: 12 - 17 Jahre und 18 - 26 Jahre! Seht ihr was ich meine? Das war meine Rettung.

Nun zur schlechten Seite: Egal wie oft ich mich bewerbe immer kriege ich eine Ablehnung oder sie melden sich überhaupt nicht. Als ob sie mich immer nur beiseite schieben und sie jemand anderes, mit mehr erfahrung!

Das macht mich total fertig.

14.6.07 17:28, kommentieren

Alles läuft scheiße!

Ich sollte mich ja beim arbeitsamt arbeitslos melden, damit ich in 6 wochen den vermittlungsgutschein von ihnen bekomme damit ich von der vermittlungsagentur einen job bei burger king bekomme. Jetzt sind diese 6 wochen um und habe mich riesig gefreut weil ich dachte, dass ich jetzt wieder geld verdienen werde. Und jetzt heißt es, dass NOCH EINE vorraussetzung erfüllt werden muss: Ich muss arbeitslosenhilfe bezogen haben. Das hat mir NIEMAND gesagt!
Und nein, ich habe es nicht beim ersten besuch vor 6 wochen überhört, denn dann hätte ich was gesagt. Denn um arbeitslosenhilfe zu beziehen, muss man 12 monate arbeit hinter sich haben!! Dann erst hat der Heini vom Arbeitsamt nachgeguckt, dass ich nur 2 monate gearbeitet habe.
Das heißt im klartext: ICH HABE GANZE 6 WOCHEN UMSONST GEWARTET!!!

Jetzt ist die vermittlungsagentur in der verhandlung, dass burger king mich direkt einstellt. und selbst auf den anruf warte ich schon über eine woche. Und auf die volkshochschule lässt es sich auch noch warten. Ständig kommt es mir vor, dass die ganze welt mich ignoriert!
Natürlich geht das meinen eltern auch auf die nerven. Und meine mutter ist immer noch hartnäckig dabei mich weiter als friseur arbeiten zulassen.

ICH HASSE ES!!!

1 Kommentar 23.5.07 16:27, kommentieren

Crisis

In weniger als 78 Tagen endet der einsendeschluss zur connichi zeichenwettbewerb. Und ich hab kein Szenario, dass gut genug ist um andere zu beeindrucken.
Mir ist auch noch aufgefallen, dass ich schon seit längerer Zeit nicht mehr gezeichnet habe was meine fähigkeit zum zeichnen stark beeiträchtigt. Alles sieht Mist aus und meine Hand fängt an wehzutun. Oder vielleicht ist es nur weil ich beim zeichnen viel zu ungeduldig bin?

Meine Mutti lässt überhaupt nicht locker. Ich habe gute aussichten die stelle bei burger king zu kriegen. Doch meine Mutter meint ständig: "Ich finde du solltest weiter Friseur machen." Ich werde schon krank davon, es immer wieder zu hören.

1 Kommentar 13.4.07 17:43, kommentieren