Archiv

ups and downs

Es ist mal wieder lange her, dass ich hier geschrieben habe. Das was ich auch normalerweise schreibe mit mangas zu tun hat schreibe ich nun in mein 'journal' bei deviantART.

Endlich kriege ich einen richtigen job, und zwar bei McD's. Diesemal ganz sicher! Das heißt allerdings weniger Zeit für mich zu zeichnen. Jetzt werde auf die probe gestellt ob ich Arbeit, Schule und zeichnen unter einen Hut zu kriegen.

Im moment arbeite ich (malwieder) an die MangaMagie WB. Ich wollte zuerst eine Geschichte zeichnen die Leute erstaunen und nachdenklich macht. Doch die Idee die ich hatte ließ sich schlecht in eine Geschichte umsetzen. Ich habe mir lange zeit den kopf darüber zerbrochen. Und am ende musste ich eine einfache (aber dennoch ammüsante) geschichte ausdenken. DEswegen habe ich viel zeit verloren, dass ich mich durch nichts mehr ablenken sollte. Das hier ist also das ich im netz bin.
Und jetzt das noch: Alles was ich machen wollte ist eine Seite einscannen. Ich drücke den knopf am scanner. Nichts passiert. DEr scanner war an. Ich drücke ein zweitesmal, wieder nichts. Also starte ich mein vaters PC neu. ALLES WAS MAN SIEHT IST DAS BLÖDE PENTIUM 4 LOGO UND NICHTS PASSIERT! WIESO ZUR HÖLLE PASSIERT SOWAS NUR MIR WENN ICH SEIN PC BENUTZE?!
Ich bin in einer Lage wo jede sekunde zählt, und jetzt das!!

der monat hat gerade angefangen und alles was mir bis zum nächsten zahltag bleibt ist 100€! Toll was?

1 Kommentar 9.8.07 22:16, kommentieren

drastische umstellung

Hallo ich bins wieder.
Wegen Zeitmangel habe ich beschlossen den beitrag für die MangaMagie abbrechen. Denn zurzeit renovieren wir die alte küche und ich muss mitanpacken. Und weil ich jetzt bei McDonalds arbeite bleibt dafür nur wenig zeit. Das heißt ich würde alles beschleunigen und es würde nachher furchtbar aussehen. Das ist es einfach nicht wert. Allerdings muss ich sagen, dass es meine Schuld ist. Denn an Anfang habe ich mehr als genug Zeit fürs zeichnen, deswegen sage ich immer zu mir selber: "Ach, kann ich ja morgen machen. Ist doch genug Zeit da!" Tja, man sieht was ich jetzt davon habe.

"Huch! Was ist denn das?! Ein kommentar!"

Es ist wahr. Es hat tatsächlich jemand ein kommentar beim letzten eintrag geschrieben. Und ein sehr schönen kommentar sogar. Danke, chocoviet!

16.8.07 16:57, kommentieren